Wir verwenden beim Bau von Montagewänden Stahlblechprofile für die Unterkonstruktion von KNAUF. Die Marke Knauf bietet perfekt aufeinander abgestimmte Systemlösungen für den Trockenbau. Diese stehen insbesondere für Innovation, Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit, Leistungsfähigkeit und Design-Qualität.

Trennwandsysteme

Metallständerwände

Montagewände mit Unterkonstruktion aus Stahlblechprofilen und beidseitiger Beplankung aus Gipsplatten.

Einsatzgebiete

Metallständerwandsysteme werden als nicht tragende innere Trennwände eingesetzt und erfüllen je nach Anforderung der Anwendung:

  • Brandschutz

  • Schallschutz

  • Robustheit

  • Ballwurfsicherheit

  • integrierte Installationsführung

W111.de Knauf Metallständerwand

Das Metallständerwandsystem W111.de ist mit einer Lage Gipsplatten je Seite beplankt. Die Beplankungsqualität bestimmt Brandschutz- und Schallschutzeigenschaften. Das Ständerwerk beeinflusst das Wandsystem hinsichtlich Schallschutz und Höhe.

• Brandschutz
• schlanke Konstruktion


W112.de Knauf Metallständerwand

Das Metallständerwandsystem W112.de ist mit zwei Lagen Gipsplatten je Seite beplankt. Die Beplankungsqualität und das Ständerwerk bestimmen Brandschutz- und Schallschutzeigenschaften sowie die Robustheit und Ballwurfsicherheit. Die mögliche Einbauhöhe wird ebenfalls durch die Komponenten Platte und Ständerwerk beeinflusst.

• Schallschutz
• Robustheit mit Diamant
• Brandschutz
• hohe Wandhöhen
• schlanke Konstruktion


W113.de Knauf Metallständerwand

Das Metallständerwandsystem W113.de ist mit drei Lagen Gipsplatten je Seite beplankt. Die Beplankungsqualität und das Ständerwerk bestimmen Brandschutz- und Schallschutzeigenschaften sowie die Robustheit und Ballwurfsicherheit. Die mögliche Einbauhöhe wird ebenfalls durch die Komponenten Platte und Ständerwerk beeinflusst.


W115.de Knauf Metallständerwand

Das Metallständerwandsystem W115.de hat ein Doppelständerwerk und ist mit zwei Lagen Gipsplatten je Seite beplankt. Die Beplankungsqualität und das Ständerwerk bestimmen Brandschutz- und Schallschutzeigenschaften, Robustheit sowie mögliche Einbauhöhe. Das System W115.de wird für die Anwendung Wohnungstrennwand bevorzugt eingesetzt.


W116.de Knauf Installationswand

Das Metallständerwandsystem W116.de hat ein auf Abstand ausgebildetes Doppelständerwerk und wird mit einer Lage 18 mm Diamant oder zwei Lagen Gipsplatten je Seite beplankt. Die Beplankungsqualität und das Ständerwerk bestimmen Brandschutz- und Schallschutzeigenschaften, Robustheit sowie die mögliche Einbauhöhe. Das System W116.de wird für die Anwendung Installationswand bevorzugt eingesetzt.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.